Grafik im Kopfbereich der Seite

Aktuelles

Ausbildung zur WenDo-Trainerin

®

Berufsbegleitende Ausbildung zur WenDo-Trainerin - Start April 2019

WenDo ist ein feministisches Selbstverteidigungs- / Selbstbehauptungskonzept, das Selbstsicherheit für Frauen* und Gewaltprävention zum Ziel hat.
Als WenDo -Trainerin stärken Sie Frauen* und Mädchen* mit und ohne Behinderung, sich bei körperlichen und verbalen Angriffen zu schützen und zu verteidigen. Im WenDo üben wir Beleidigungen und Grenzüber-schreitungen entschieden zurückzuweisen oder mit Aggressionen, Konflikten und Kritik selbstsicher umzugehen.

Diese zweijährige berufsbegleitende Ausbildung bietet eine abwechslungsreiche berufliche Perspektive in der Frauen- und Mädchenarbeit.
Sie findet ab April 2019 – Februar 2021 an 12 Wochenenden in Krefeld statt. Die Gesamtkosten betragen
4785,00 €. Ratenzahlung ist möglich.
Für die Anmeldung benötigen wir eine Kurzbewerbung und einen Lebenslauf. Eine pädagogische Grundausbildung und WenDo- Erfahrungen (Grundkurs) sind Voraussetzungen.

Die Räume sind rollstuhlgerecht. Bildungsscheck (NRW), Qualifizierungsscheck (Hessen) oder Bildungsprämie (bundesweit) werden anerkannt.

Veranstaltungsort: Der Paritätische, Begegnungszentrum Wiedenhof, Mühlenstr. 42, 47798 Krefeld

Ausbilderinnen: Caecilia Keller und Martina Kuschel

Wir haben unser WenDo-Logo, ®, als Marke schützen lassen, um den von uns ausgebildeten Trainerinnen Rechtssicherheit zusichern zu können.

Ein ausführliches Konzept mit Terminen und die Anmeldeunterlagen können Sie anfordern unter: Frauenberatungsstelle Krefeld e.V., Carl-Wilhelm-Str.33, 47798 Krefeld, 02151/ 800571 Ansprechpartnerin Sabine Hahn: sabinehahn@frauenberatung-krefeld.de

Oder Sie wenden sich mit Fragen direkt an die Trainerinnen:

Martina.Kuschel@online.de, 02151/536006

Caecilia Keller: info@keller-supervision.de, 093491756



WenDo - Workshop - cafe für geflüchtete Frauen Krefeld
Am Wochenende18. und 19. August 2018 haben sich 12 Frauen aus dem Frauencafé für Geflüchtete im kath. Forum mit WenDo – Trainerin Martina Kuschel auf den Weg zu einem mutigen, selbstbewussten „Nein!“ gegen jegliche Grenzüberschreitungen gemacht. WenDo steht für „Weg der Frauen“ und vermittelt neben körperlichen und verbalen Techniken gegen Übergriffe auch Wege aus erlernten weiblichen Opferhaltungen. Die Frauen hatten dabei viel Spaß und wünschen sich eine Fortsetzung.

 

Mithu M. Sanyal zum Thema feministische Selbstverteidigung

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/audio-zwischenruf---praevention-statt-strafe-100.html

Selbstorganisierte KurseI

Immer mehr Frauen, Mädchen, Schulen, Vereine und Teams organisieren und finanzieren sich ihren WenDo Kurs selber. So ist es möglich individuell passende Kursbedingungen zu schaffen und das Angebot auf Ihre Zielgruppe und Institution abzustimmen.

Bei einem Teilnehmerinnenbeitrag ab 58,- € ist es möglich ein Angebot ins Leben zu rufen.

  • nehmen Sie Kontakt zu einer Trainerin auf und besprechen Sie ihre Wünsche
  • Termine, Kosten und Rahmenbedingungen werden abgesprochen ein Informations- und Anmeldeblatt wird zugesendet
  • Sie sprechen interessierte Teilnehmerinnen an bzw. verteilen die Anmeldezettel in Ihrer Schule/Verein/Firma oder Freundeskreis Ihrer Tochter
  • Die Anmeldungen werden gesammelt und ab 8 Teilnehmerinnen kann der Kurs stattfinden
  • Ein Raum (falls nicht vorhanden) wird mit Hilfe der Trainerin und den anderen Teilnehmerinnen gesucht
  • Der Kurs kann zum abgesprochenen Termin stattfinden

Wochenende für Mütter und Söhne

Schon seit Jahren arbeiten WenDo Trainerinnen mit Jungentrainern zusammen und bieten gemeinsame Projekte an, begleiten Schulklasse auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Gewaltfreiheit oder es finden parallel Selbstbehauptungskurse für Jungen und WenDo Kurse für Mädchen statt.                                                                                                                     2011 sind in Willich zwei Wochenende für Mütter und Söhne ( 6-9 Jahren) geplant.. 26. und 27.3.2011 und 24. und 25.9.2011 Kinderschutzbund Willich 02154/80008

WenDo International

2011 ist WenDo vertreten beim Jugendkonfliktcoach in Luxenburg: http://www.jugendkonfliktcoach.info